Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Das Reiseportal für Ihren Urlaub in Innervillgraten und dem Pustertal

Innervillgraten in Osttirol
Innervillgraten in Osttirol
Gemütlichkeit, Entspannung, Ruhe in wunderbarer Landschaft ...
> > > Innervillgraten

Innervillgraten in der Urlaubsregion Osttirol

   
Keine Hektik, kein Massentourismus sondern Gemütlichkeit, Entspannung und Ruhe. Das sind die Eigenschaften auf welche die Gemeinde Innervillgraten in Osttirol besonderen Wert legt. Und es sind genau jene Kriterien, welche viele Gäste für die Entscheidungsfindung bei der Wahl zur Urlaubsdestination heran ziehen.
Die kleine Gemeinde Innervillgraten, liegt auf 1.402 m Meereshöhe im Villgratental in Osttirol und ist bekannt für ihren sanften Tourismus, welcher ganz dem Motto „Erhalten und Bewahren der noch halbwegs unverwundeten Landschaft, des Dorfcharakters und vor allem der bäuerlichen Kultur“ gewidmet ist. So ist eben auch der Charakter des Dorfes geblieben: ländlich, bäuerlich und urig. Und so präsentieren sich auch die Unterkünfte: klein und fein. Genau der richtige Platz für gestresste Zeitgenossen, die gerne mal eine Auszeit nehmen.

Bergwege Gütesiegel

Zahlreich sind in Innervillgraten im Pustertal natürlich die Angebote für Wanderer. Das umfassende Wegenetz lädt ein zu ausgiebigen Bergtouren mit wunderbaren Weitblicken und hinauf auf grüne Almen. Wanderungen in jedem Schwierigkeitsgrad stehen hier, im Osttiroler Hochpustertal, zur Auswahl. Nicht umsonst erhielt das gesamte Villgratental bereits zum wiederholten Male die Auszeichnung „Bergwege Gütesiegel“. In Innervillgraten war es der grenzüberschreitende „Bonner Höhenweg“, im benachbarten Ausservillgraten der Wanderweg „Rund um den Thurntaler“, welche aufgrund der mustergültigen Anlage, Markierung und Pflege das Prädikat „Bergwege mit Auszeichnung“ erhalten haben.

Interessant ist Innervillgraten aber auch für Mountainbiker und nennenswert ist vor allem der 25 km lange Berg-Radl-Weg Innervillgraten, welcher direkt vom Dorf aus hoch bis zur Thaletalm und weiter bis zu den Berglethöfen auf 1.700 m Meereshöhe führt. An mehreren Höfen geht es dann vorbei über die Unter- und Oberstalleralm und weiter bis nach Kalkstein. Der alte Schmugglersteig führt von dort wieder zurück in das Dorfzentrum.

Winterfreuden

Wer in Innervillgraten die große Skischaukel sucht, der sucht vergebens. Hier findet sich nur eine kleine Schleppliftanlage von gerade mal 300 m Länge - der ideale Übungslift für Kinder und Anfänger also. Dafür sind aber die Skipisten des Skigebietes Hochpustertal bei Sillian nur 10 km entfernt und schnell mit dem Shuttlebus erreicht.
Umso mehr ist die Berglandschaft rund um Innervillgraten ein wahres Paradies für Schneeschuhwanderer und Skitourengeher. Hoch zur Hochgrabe auf 2.951 m zum Beispiel kann man wahre Winterfreuden und herrliche Firnabfahrten bis weit in den Frühling hinein genießen.
Langläufern sei die 10 km lange Rundloipe Innervillgraten empfohlen. Sie beginnt im Dorfzentrum, führt vorwiegend über freie Felder und durch romantischen Wald und wechselt mit leichten bis mittelschweren Anstiegen und Abfahrten.

Lageplan Große Karte anzeigenGroße Karte anzeigen
Unterkünfte in Innervillgraten

Themenvorschläge...


Map
Die MapDurch die Karte klicken und die Region kennen lernen ...
mehr
Wetter
Das WetterWetterprognosen für Ihren bevorstehenden Urlaub ...
mehr
Tristacher See
Der Tristacher SeeNur wenige Kilomter von Innervillgraten entfernt ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte in Innervillgraten...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Erholung pur weit weg vom Massentourismus, das ist Ihnen in der kleinen Gemeinde Innervillgraten in Osttirol gewiss.
Pustertal