Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel RastbichlerHotel Rastbichler Malferien mit Künstlern aus dem In-. und Ausland
zum Angebot
Alle Angebote im Pustertal

Das Reiseportal für Ihren Urlaub in Leisach und dem Pustertal

Leisach in Osttirol
Leisach in Osttirol
Als Feriengemeinde noch relativ unbekannt, freuen sich Gäste hier über viel Natur und Kultur ...

Leisach in Osttirol

   
Nur wenige Kilometer von der Osttiroler Hauptstadt Lienz entfernt liegt das schöne Örtchen Leisach, direkt am Eingang zur Pustertaler Höhenstraße. Hier befinden sich auch die geschichtsträchtigen Gemäuer der Lienzer Klause.

Die kleine Gemeinde am Lienzer Talboden zählt knapp 800 Einwohner und ist als Ferienort noch relativ unbekannt. Trotzdem können sich Besucher und Erholungssuchende auf einen bunten Mix aus Natur und Kultur zu jeder Jahreszeit freuen. Im Sommer lockt der Leisacher Hausberg, der 2717 m hohe Spitzkofel. Der Berg in den Lienzer Dolomiten wird von Gästen und Einheimischen seit jeher gern bestiegen.

Wanderfreunde haben in Leisach im Pustertal sowohl die Lienzer Dolomiten in nächster Nähe, als auch die grandiosen Riesen des Nationalparks Hohe Tauern. Somit zählen Wandern, Mountainbiken und Klettern zu den Hauptbeschäftigungen beim Aufenthalt im kleinen Ferienort. Durch Leisach führt auch der Drauradweg, der von hier in Richtung Lienz und weiter bis nach Kärnten oder über die Grenze nach Südtirol befahren werden kann. Ob sportlich mit Rad oder bequem per Motorrad oder Auto, der Ortsteil Leisach - Gries ist Ausgangspunkt der Pustertaler Höhenstraße, die auf über 30 km zu schönsten Aussichtspunkten führt.

Auch kulturell könnte man Leisach mit den Worten „klein, aber fein“ umschreiben. Geschichtlich interessant ist die Lienzer Klause. Hier konnten sich die Tiroler Truppen im Jahr 1809 gegen die übermächtigen Franzosen und Italiener erfolgreich wehren. Sehenswert ist auch die mittelalterliche Pfarrkirche, die im Innenraum der Gotik bzw. Neugotik zugeordnet werden kann. Zu den weiteren denkmalgeschützten Objekten in Leisach zählen die Lourdeskapelle, das Michaels-Stöckl am östlichen Ortseingang und das Reiterkirchl auf der Reiteralm.

Lageplan Große Karte anzeigenGroße Karte anzeigen
Unterkünfte in Leisach

Themenvorschläge...


Naturparks und Naturschätze
Naturparks und NaturschätzeErkunden Sie Pustertals geschützte Naturschönheiten ...
mehr
Nationalpark Hohe Tauern
Nationalpark Hohe TauernWanderfreunde aufgepasst! Hier locken einmalige Gipfel ...
mehr
Pustertal
Das PustertalDas grüne Tal in Süd- und Osttirol ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte in Leisach...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
In Leisach befindet sich die Lienzer Klause, einst schicksalsträchtiger Schauplatz der Tiroler Geschichte.
Pustertal