SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Alles Wissenswerte rund um Ihren Urlaub in Gais im Pustertal
Gais im Pustertal
Gais, die malerische Feriengemeinde
Die Kirche der beschaulichen Ortschaft gehört zu den ältesten Landkirchen Tirols …
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher Angebot Allerheiligen
zum Angebot
Hotel FichtenhofHotel Fichtenhof Vor Weihnachten 3=2
zum Angebot
Hotel LeitnerHotel Leitner Südtiroler Almgschichten
zum Angebot
Alle Angebote im Pustertal

Urlaub in Gais in der Ferienregion Kronplatz

Aufzählung Bruneck Gsies Aufzählung
Am Eingang zum Tauferer Ahrntal, inmitten der Urlaubsregion Kronplatz im östlichen Südtirol, befindet sich das Feriendorf Gais mit seinen kleinen Fraktionen Uttenheim, Tesselberg, Mühlbach und Lanebach. Rund 3.300 Einwohner zählt die Urlaubsgemeinde, die aufgrund ihrer einmaligen Lage Sommer und Winter für abwechslungsreiche Aktivitäten sorgt, die aber auch kulturell so manches Kleinod zu bieten hat.

Wandern, Biken und vieles mehr


Die Gemeinde ist dank ihrer schönen Natur sowie der faszinierenden Bergwelt, welche die Ortschaft im südlichen Ahrntal umgibt, ein beliebtes Urlaubsziel für Wanderer und Bergsteiger. Bergtouren im Reich der Rieserfernergruppe, gemütliche Spaziergänge im Tal, der Radweg nach Bruneck oder taleinwärts bis nach Sand in Taufers, Rafting in der Ahr, ein Ausritt mit dem Pferd oder einfach nur mal mit Genuss entspannen – langweilig wird es beim Sommerurlaub in Gais garantiert nicht. Und das Schöne: bei all Ihren Erkundungstouren werden Sie stets von der wunderbaren Natur begleitet.

Skifahren – wo Christoph Innerhofer zuhause ist


Auch im Winter wird Sie das umfangreiche Freizeitangebot im Heimatort des Skirennläufers Christof Innerhofer beeindrucken. Nur wenige Autominuten entfernt sind die Skigebiete Speikboden bei Sand in Taufers und der Kronplatz bei Bruneck. Rodeln, Langlaufen, ein gemütlicher Winterspaziergang – für Abwechslung und jede Menge Erholung ist in Gais im Pustertal immer gesorgt.

Kulturelle Highlights


Statten Sie dem Kirchlein in der Fraktion Tesselberg, welches um 1440 geweiht wurde, mit seinen charakteristischen Sternrippengewölbe einen Besuch ab. Greifbare Einblicke in das dunkle Mittelalter bieten Burg Neuhaus, wo einst der Sänger Oswald von Wolkenstein lebte, sowie die Kehlburg aus dem 12. Jahrhundert. Ihre Ruine ist über einen Wanderweg erreichbar.

Das Feuerwehrhelmmuseum


Ein Ort, bei dem nicht nur Kinderaugen strahlen werden: das Feuerwehrhelmmuseum in Gais, das circa 700 Feuerwehrhelme ausgestellt hat. Es befindet sich in einem Anbau des Hotels Burgfrieden – nicht nur in irgendeinem Anbau, sondern in einer Glaspyramide, welche dem Pariser Louvre in Miniatur nachgebaut ist. Unter den zahlreichen Feuerwehrhelmen befinden sich viele Südtiroler Exemplare, die sich an kostbare Helme aus Kairo, den USA, Südkorea, Ozeanien, Südamerika und China reihen. Unter den Sammlerstücken befindet sich sogar ein Helm aus dem Königreich Bhutan. Und nicht zu vergessen die Helme aus sämtlichen Ländern Europas. Dabei wird nicht nur nach Ländern unterschieden, sondern auch nach den unterschiedlichen Epochen. So stammt zum Beispiel der älteste Helm aus der Zeit Napoleons. Die Helme bestehen zudem aus unterschiedlichen Materialien wie Leder, Stahl oder Messing. Besonders auffällig sind die französischen Metallhelme, welche meist mit einem Federschmuck verziert sind.

Nicht enttäuscht wird auch, wer auf der Suche nach Unterkünften in Gais ist: Hotels, Pensionen, Garnis, Ferienwohnungen, Appartements, Privatzimmer, Urlaub auf dem Bauernhof - in Gais ist für jeden Geschmack schnell die passende Unterkunft gefunden!

Lageplan Karte anzeigenKarte anzeigen
Unterkünfte in Gais

Sehenswürdigkeiten & Naturschätze in Gais ...


Kehlburg Gais
Kehlburg GaisEin Wanderweg führt zu den Ruinen der Kehlburg ...
mehr
 

Urlaubsaktivitäten in Gais ...


Waalweg Gais
Waalweg GaisAuch im Pustertal treffen Sie auf schöne Waalwege ...
mehr
Radweg Bruneck – Sand in Taufers
Radweg Bruneck – Sand in TaufersEntscheiden Sie selbst: mit dem Rad nach Bruneck oder lieber taleinwärts ...
mehr
Reiten
ReitenWer Pferde liebt, findet im Pustertal einige Angebote ...
mehr

Häufig gestellte Fragen zu Gais


Gehört Gais zum Tauferer Ahrntal?

Nein, Gais liegt zwar am Eingang zum Tauferer Ahrntal, gehört aber nicht zum Tauferer Tal, sondern zur Ferienregion Kronplatz.

Wo kann man in Gais übernachten?

In Gais finden Sie sowohl Hotels als auch Ferienwohnungen und die Möglichkeit für Urlaub auf dem Bauernhof. Alle Unterkünfte von Gais.

Gibt es in Gais auch Museen?

Ja, und zwar ein ganz besonderes: das Feuerwehrhelmmuseum, wo Sie über 700 Feuerwehrhelme aus der ganzen Welt bestaunen können.

Wie weit ist es von Gais ins Skigebiet Kronplatz?

Von Gais aus sind es nicht ganz 10 km zur Talstation Kronplatz in Reischach.

Wie groß ist Gais?

Gais erstreckt sich, mit seinen Fraktion Mühlbach, Uttenheim, Tesselberg und Lanebach, über eine Fläche von 60,34 km². Hier leben etwa 3.300 Personen.

 

Weitere Infos und Unterkünfte in Gais...


Unterkünfte Weiterführende Links Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Am Eingang des Tauferer Ahrntales und in unmittelbarer Nähe am Kronplatz befindet sich die Pustertaler Gemeinde Gais.
Pustertal