SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Die besten Tipps für 4 Tage Winterurlaub im Pustertal
4 Urlaubstage im Winter
4 Tage im Pustertal
Was Sie im Winter unbedingt auf Ihre to-do Liste schreiben sollten …
Unsere TOP-Angebote!
Hotel OberlechnerHotel Oberlechner Frühbucher-Angebot Herbstwanderwoche
zum Angebot
Hotel LeitnerHotel Leitner Törggeleherbst im Leitner
zum Angebot
Alle Angebote im Pustertal

4 Tage im Pustertal – das sollten Sie im Winter unbedingt tun

Endlich ist es soweit! Die 4 Urlaubstage können beginnen. Wo? Im Pustertal natürlich, denn dort ist der Winter einfach einmalig schön. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln, Kutschenfahrten, Balloonfahren, Winterwandern und vieles mehr … Wir zeigen Ihnen wo dies alles am Schönsten ist und was sich am besten kombinieren lässt. Welche Vorschläge sie schlussendlich aus dieser Liste für sich mitnehmen, das hängt dann natürlich auch davon ab, wo im Pustertal Sie Ihre Unterkunft haben. Die Fülle an Möglichkeiten, erlaubt es Ihnen aber, jeden Tag anders zu gestalten. Holen Sie sich dazu hier einfach ein paar Inspirationen.

Eine besondere Reiseidee aus dem Pustertal

zusammengestellt von: Ruth

Ruth„Reisen und Südtirol“ mag Ruth nicht nur bei ihrer Arbeit als Text Artist. Auch privat nutzt sie ihre Zeit um immer wieder neue Ecken in Südtirol und den Dolomiten kennen zu lernen. Ob Berg, See oder auch Museum – es gibt noch sooo viel Schönes zu entdecken, das von zu Hause gar nicht so weit entfernt ist und sich bestens auch mal für kurze Wochenendtrips eignet …

 

Tag1

Der Urlaub kann beginnen

Sie hatten keinen Stress bei der Anreise und keinen Stau? Fein. Wenn Sie zum ersten Mal im Pustertal auf Winterurlaub sind, dann sollten Sie, nachdem Sie eingecheckt haben, unbedingt einen kleinen Spaziergang durch den Ort machen und für die nächsten Tage den Skipass oder Loipenpass machen, sofern Skifahren oder Langlaufen zu Ihren geplanten Aktivitäten zählt. So vermeiden Sie am nächsten Tag das Anstehen an den Ausgabestellen. Und dann, lassen Sie sich vom Ihren Vermieter verraten, wo im Ort Sie eine typische Marende mit Südtiroler Speck, Kaminwurzen, Käse und Brot bekommen. Oder, wenn Sie lieber Süßes möchten – dann sollten Sie unbedingt die Strauben probieren. Herzhafter kann der Urlaub ja gar nicht beginnen. Lassen Sie den Abend dann gemütlich ausklingen, bei einem guten Glas Wein und einem kurzen Abendspaziergang.

Spaziergang
Spaziergang
Tag2

Skifahren oder Langlaufen – auf alle Fälle auf die Piste

Für’s Skifahren im Pustertal müssen wir nicht lange überlegen. Der Kronplatz bei Bruneck ist die unumstrittene Nr. 1 in Sachen Ski und Snowboard. Zugänglich ist er von gleich 4 Ortschaften aus (Reischach, Olang, St. Vigil in Enneberg und Percha). Übrigens: wenn Sie vom Kronplatz gegen Mittag die Abfahrt nach Percha nehmen und dort in den Zug Richtung Lienz einsteigen, können Sie bei der Talstation Helm in Vierschach aussteigen und am selben Tag auch im Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten die Pisten erkunden.
All jene, die gerne Langlaufen, sollten nach Toblach fahren. Dort stehen unzählige Möglichkeiten an verschiedenen Pisten offen. In Richtung Innichen und weiter nach Sexten, in Richtung Niederdorf und Prags und in Richtung Cortina d’Ampezzo. Und natürlich auch die Weltcuploipen direkt im Langlaufstadion, der Nordic Arena.
Sie können weder Skifahren noch Langlaufen? Probieren Sie es doch und nehmen Sie sich ein oder zwei Stunden Privatunterricht. Sie werden es nicht bereuen. Und wenn das jetzt überhaupt nicht Ihr Ding ist, dann machen Sie sich eben auf zu einer Winterwanderung. Das Pustertal bietet die schönsten Winterwanderwege: Fischleintal in Sexten, Innerfeldtal in Innichen, Plätzwiese bei Prags, Taistner Alm bei Welsberg, Kradorfer Alm in Gsies, Knuttenalm im Tauferer Ahrntal, Altfasstal und Fane Alm …

Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten
Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten
Langlaufen
Langlaufen
Winterwanderung Plätzwiese
Winterwanderung Plätzwiese

 

Tag3

Das Pustertal von oben

Schauen Sie sich das Pustertal von oben an – etwas ganz Spezielles für Ihren 4-Tages-Urlaub. Sie brauchen dazu auch gar keine besonderen Kenntnisse, nur gute warme Kleidung, und ja, Höhenangst sollten Sie auch nicht haben. Sie werden begeistert sein, dieses Abenteuer im Heißluftballoon wird spektakulär. Die atemberaubende verschneite Winterlandschaft von oben betrachten, endlich einmal durch die Lüfte fahren, wie einst die Brüder Montgolfier. Genießen Sie dies einfach, diesen Logenplatz am Himmel und diese fantastische Aussicht.
Die Balloonfahrt können Sie entweder im Januar, direkt beim Dolomiti Balloonfestival buchen oder auch an allen anderen Tagen, privat, bei Alberto Pasin – er ist Pilot und organisiert ganzjährig Ballonfahrten.

Balloonfahrt
Balloonfahrt
Tag4

Heimreise mit ein wenig Action

4 Tage dauern nun mal nicht länger. Aber Sie können auch den 4. Tag nutzen um noch das eine oder andere zu unternehmen. Rodeln mit Liftanbindung am Vormittag zum Beispiel (in Sexten auf der Rotwand, in Innichen am Haunold, im Tauferer Ahrntal am Klausberg und auch am Speikboden oder die Rodelbahn Brimi Winter Run im Skigebiet Gitschberg Jochtal. Danach gemütlich auf einer Hütte zu Mittagessen bevor es auf die Heimreise geht. Oder, wenn Sie es doch lieber gaaanz gemütlich haben, dann fahren Sie noch nach Bruneck, schlendern durch die Altstadt, gehen ein wenig einkaufen und gemütlich Mittagessen bevor es wieder nach Hause geht.

Skigebiet Rotwand - Rodeln
Skigebiet Rotwand - Rodeln
Rodelbahn Brimi Winter Run
Rodelbahn Brimi Winter Run
Mittagessen
Mittagessen

Interessantes für den Urlaub im Pustertal ...


Unsere Top Schlechtwettertipps
Unsere Top SchlechtwettertippsAuch bei Regenwetter gibt es keine miese Laune ...
mehr
Die top 10 Sehenswürdigkeiten
Die top 10 SehenswürdigkeitenDie schönsten Ausflugsziele, die Sie im Pustertal besuchen sollten ...
mehr
7 Tage im Pustertal – Wintertipps
7 Tage im Pustertal – WintertippsDie besten Tipps für Ihren Winterurlaub im Pustertal ...
mehr
Ein Wochenende im Pustertal
Ein Wochenende im PustertalDas Pustertal ist das perfekte Ziel für eine kurze Auszeit vom Alltag ...
mehr
Nachtskifahren
NachtskifahrenFür alle Unermüdlichen – diese Skipisten sind auch am Abend geöffnet ...
mehr
Après Ski
Après SkiUnd nach der Talabfahrt warten die besten Lokale ...
mehr
Packliste für Winterurlaub mit den Kids
Packliste für Winterurlaub mit den KidsHier erfahren Sie, was unbedingt in den Koffer muss ...
mehr
Nachtlanglauf im Pustertal
Nachtlanglauf im PustertalAn einigen Abenden in der Woche ist auch Langlaufen bei Nacht möglich ...
mehr
Weihnachten im Pustertal
Weihnachten im PustertalGanz viele kleine Winterparadiese erwarten Sie im Pustertal ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte im Pustertal...


Unterkünfte Themenurlaub  
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Mit diesen Tipps wird Ihr 4-Tagesurlaub im Winter im Pustertal unvergesslich.
Pustertal