SessionImage

x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Home  |  IT
Infos zur Rodelbahn Haunold in Innichen im Pustertal
Rodeln auf dem Skigebiet Haunold
Familienfreundliches Rodeln bei Innichen
Die Rodelbahn Haunold ermöglicht es, dass auch die Kleinen ganz alleine fahren können…
Unsere TOP-Angebote!
Garni & Residence HelvetiaGarni & Residence Helvetia Gönnen Sie sich eine Auszeit
zum Angebot
Hotel RudolfHotel Rudolf Midweek Special
zum Angebot
Bonfanti Design HotelBonfanti Design Hotel Come back -10% with friends -5%
zum Angebot
Alle Angebote im Pustertal

Die Rodelbahn Haunold in Innichen im Pustertal

Herzlich Willkommen zum Rodelspaß für die ganze Familie in den Sextner Dolomiten! Hier erwarten Sie gleich drei Rodelbahnen, welche durch Liftanbindung erschlossen sind. Bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen beliebt, ist die Rodelbahn am Haunold.
Rodeln HaunoldRodeln
Bequem geht es mit dem Vierersessellift von Innichen im Pustertal nach oben zur Bergstation des Skigebietes Haunold, auf etwa 1.500 Meter Meereshöhe. Hier oben wartet dann nicht nur die familienfreundliche und einfach zu bewältigende Rodelbahn, welche es auch schon kleineren Kindern erlaubt, alleine ins Tal abzufahren, sondern auch ein kleines, feines Skigebiet und allerhand Unterhaltungsangebote für die Kinder.  Übrigens: auch wenn es nicht Pflicht ist, Kinder sollten immer mit einem Schutzhelm ausgestattet sein. Beides, Helm und Rodel können auch direkt an der Talstation ausgeliehen werden.
Aber damit nicht genug: Wer am Tag nicht genug bekommt, der stürzt sich am Abend ins Vergnügen. Die Rodelbahn Haunold bietet nämlich hervorragende Möglichkeiten auch nachts auf zwei Kufen talwärts zu brausen. Auch dabei geht es bequem mit dem Sessellift zum Start der Rodelbahn und über die abwechslungsreiche knapp 3 Kilometer lange Strecke zurück ins Tal. Rodeln im Pustertal, wo Schneesicherheit garantiert ist, zählt eigentlich gemeinsam mit Skifahren zum Volkssport.


Noch ein kleiner Tipp: wer sich auf der Rodel wohl fühlt, sollte auch einmal das „Rennböckl“ ausprobieren – es besteht aus einer Platte zum Sitzen und zwei seitlichen Griffen. Diese werden auf einem ausgedienten alten und abgeschnittenen Ski angeschraubt. Gelenkt wird mit den Händen, gebremst mit den Füßen.

Achtung: über die Rodelbahn darf nicht zu Fuß hochgegangen werden.

Unterkünfte in Innichen

Themenvorschläge...


Alternativer Wintersport
Von günstig bis exklusivFinden Sie hier das ideale Hotel für alternativen Wintersport ...
mehr
Skigebiet Haunold
Skigebiet HaunoldDer Skiberg in Innichen für die ganze Familie ...
mehr
Rodelbahn Rotwand
Rodelbahn RotwandHochpustertal: Paradies für Freunde des Rodelsports ...
mehr
Skigebiete im Pustertal
Skigebiete im PustertalAlle Skigebiete finden Sie hier auf einen Blick ...
mehr
4 Tage im Pustertal – Wintertipps
4 Tage im Pustertal – WintertippsDie tollsten Tipps für eine kleine Winterauszeit im Pustertal ...
mehr
Skitouren und Winterwandern
Skitouren und WinterwandernDas stille Naturerlebnis fern vom üblichen Pistenrummel ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte in Innichen...


Unterkünfte Weiterführende Links 
Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Genug von Schneemannbauen und Skifahren? Wie wär’s mit einer lustigen Rodelpartie am Haunold in Innichen? Spaß ist garantiert.
Pustertal