Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Informationen zur Übernachtung im Iglu

Iglu Übernachtung
Für Abenteurer & Schneefreunde
Eine Nacht auf 2000 m Höhe, mitten in einer Welt aus Schnee und Eis…
> > > Iglu Übernachtungen

Iglu Übernachtungen

Funken sprühen, die Flammen des Feuers züngeln empor und tauchen die Welt aus Schnee und Eis um Sie herum in ein warmes Licht. Ein letzter Blick in den Sternenhimmel, bevor Sie in Ihrem Schneeschloss auf 2000 m Höhe in einen wohligen Schlaf fallen und von der Eiskönigin träumen …

Wollen Sie mal wieder was Außergewöhnliches erleben? Sind Sie offen für Neues? Sie lieben Schnee? Wenn Sie diese Fragen ohne Zögern mit Ja beantworten können, dann haben wir etwas ganz besonderes für Sie! Eine Übernachtung im Baumhaus, kann jeder! Aber im Iglu?

Wer sich einmal wie ein Inuit fühlen möchte und in einem Iglu übernachten will, der muss nicht erst in die Arktis fliegen. Es reicht wenn Sie nach Südtirol fahren und sich dort eine Nacht auf dem Speikboden einquartieren. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Keine Polarbären die Ihre Hütte stürmen und keine abgefrorenen Zehen. In dem Skigebiet Speikboden kann man nämlich nicht nur durch den Schnee sausen, sondern auch darin schlafen, eben wie ein echter Inuit.

Das Rundum-Sorglos-Paket
Ihr Essen müssen sie übrigens nicht selber jagen, denn die Iglu Übernachtung kommt natürlich mit ein paar Extras daher: Im Preis inbegriffen sind u.a. die Berg- und Talfahrt mit der Gondelbahn Speikboden, ein traditionelles Abendessen im Restaurantiglu, ein Iglutrunk am Feuer, ein warmer Schlafsack für die Nacht, die Nutzung von Sauna, sowie die Betreuung durch einen „Iglu-Guide“. Und frühmorgens erwartet Sie dann ein herrliches Panoramafrühstück im Bergrestaurant.
Echte Abenteurer können je nach Angebot auch noch eine Schneeschuh-Nachtwanderung oder die Fahrt zur Sonnklarhütte dazu buchen.

Ihre Pack-Liste
Schlafsack und Decken bekommen Sie vor Ort, folgende Dinge müssen Sie selbst mitbringen:
  • wintertaugliche, warme Bekleidung
  • wärmende und bequeme Winterschuhe
  • warme Handschuhe & Mütze
  • Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • 2x lange und trockene Socken, lange Unterwäsche zum Wechseln oder Pyjama
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Handtücher und Bademantel für die Benützung der Sauna
  • Evtl. persönliche Gegenstände & Bargeld
  • ...und ganz viel Freude an etwas Neuem!

Übrigens: Natürlich ist es im Iglu selbst nicht allzu warm wie im Hotelzimmer, aber Ärzte empfehlen sowieso kühle Schlafzimmer … Wir wünschen eine geruhsame Nacht und frohes Erwachen!

Kontakt:
KREAKTIV Basecamp
Von Ottenthal Weg 2
I-39030 Sand in Taufers
Tel.: +39 0474 771 489
www.mountainiglu.it

Themenvorschläge...


Webcam Speikboden
Webcam SpeikbodenNeugierig wie es auf dem Speikboden aussieht ...
mehr
Winterurlaub bei den Rentieren
Winterurlaub bei den RentierenWie bitte? Rentiere in Südtirol? Nichts ist unmöglich ...
mehr
Winterwanderung Weizgruberalm
Winterwanderung WeizgruberalmEin absolutes Wintermärchen: Die Weizgruberalm ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte im Pustertal...


Unterkünfte    
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Der erste Schnee, die erste Pistenabfahrt, die erste Schneeballschlacht und das erste Mal im Iglu übernachten! Der perfekte Urlaub!
Pustertal