Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Alles Wichtige rund um die bekannte Maratona dles Dolomites

Maratona dles Dolomites
Maratona dles Dolomites
Mit dem Rennrad über die Dolomitenpässe…
> > > > Maratona dles Dolomites

Maratona dles Dolomites – der Straßen-Radmarathon der Dolomiten

   
Es ist ein Event der Extraklasse: die Maratona dles Dolomites in Alta Badia. Bereits im fernen 1987 fand die erste Austragung dieses Straßenradrennens statt. Teilnehmerzahl damals 166 Athleten aus Italien, Österreich und Deutschland, darunter auch nur 1 Frau. Heute sind es an die 9.000 begeisterte Radfahrer aus 65 Nationen die sich mit ihrem Rennrad früh morgens auf die Strecke machen – eine echte Erfolgsgeschichte.

Beim Dolomiten Radmarathon stehen den Athleten (ärztliches Zeugnis ist Pflicht) 3 verschiedene Strecken zur Auswahl. Die Maratona (138 km), die Mittlere (106 km) und die Sellaronda Strecke (55 km). Die Wahl, welche Strecke in Angriff genommen wird, kann der Teilnehmer auch erst während des Rennens treffen. Auch Jugendliche, die das 17. Lebensjahr vollendet haben dürfen an der Maratona dles Dolomites Enel teilnehmen, jedoch nur über die zwei kurzen Distanzen. Dasselbe gilt für Athleten über 64 Jahre. Gestartet wird um 08.30 Uhr in La Villa, das Ziel für alle drei Strecken ist die Ortschaft Corvara.



Streckendetails der Maratona Strecke:
Länge: 138 km
Höhenunterschied. 4230 hm
Die wichtigsten Streckenpunkte: La Villa – Corvara – Campolongopass – Pordoijoch – Sellajoch – Grödnerjoch – Durchfahrt Corvara – Campolongopass – Arabba – Pieve di Livinallongo – Belvedere di Colle Santa Lucia – Selva di Cadore – Giau Pass – Pocol – Falzaregopass – Valparola Pass – St. Kassian – La Villa - Corvara

Streckendetails der Mittleren Strecke:
Länge: 106 km
Höhenunterschied: 3130 hm
Die wichtigsten Streckenpunkte: La Villa – Corvara – Campolongopass – Pordoijoch – Sellajoch – Grödnerjoch – Durchfahrt Corvara – Campolongopass – Arabba – Pieve di Livinallongo – Castello di Andraz – Falzarego Pass – Valparola Pass - St. Kassian – La Villa - Corvara

Streckendetails der Sellaronda Strecke:
Länge: 55 km
Höhenunterschied: 1780m
Die wichtigsten Streckenpunkte: La Villa – Corvara – Campolongopass – Arabba – Pordoijoch- Plan de Schiavanes – Sellajoch – Grödnerjoch - Corvara

Was noch wichtig ist zu wissen
Bei diesem Radmarathon Südtirol gibt es natürlich auch ein Zeitlimit, bei welchem gewisse Streckenabschnitte passiert werden müssen. So ist zum Beispiel der Campolongo Pass (55 km) bis spätestens 11.15 zu erreichen. Dasselbe gilt auch für das Ziel in Corvara. Teilnehmer der Sellaronda Strecke müssen das Ziel bis 13.00 h passiert haben, die Teilnehmer der mittleren und der Maratona Strecke innerhalb 16.15 h. Auch die Verpflegungsausgabe an den verschiedenen Punkten sind nur bis zu einer gewissen Uhrzeit gewährleistet. Am Sellajoch bis 11.15 h, am Campolongo-Pass bis 11.45 h, am Grödnerjoch bis 12.15, am Giau-Pass bis 14.00 und am Falzarego Pass bis 15.45 Uhr.

Einen großen Anziehungspunkt stellt mittlerweile auch die „Maratona for Kids“ dar. Von „Sportful“ ins Leben gerufen, dürfen dabei am Samstag vor dem großen Rennen 400 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an den Start. Das Rennen findet außer Konkurrenz statt, gestartet wird um 10.30 Uhr in der Nähe des Zieleinlaufes der Maratona dles Dolomites und zwar aufgeteilt in verschiedenen Altersgruppen.

Kontakt:
OK Maratona dles Dolomites
Str. Damez 34
I – 39036 Badia
Tel.: +39 0471 839536
www.maratona.it




Weitere Highlights im Pustertal ...


Corvara
CorvaraAlljährlich das Ziel für alle Strecken der Maratona ...
mehr
Südtirol Dolomiti Superbike
Südtirol Dolomiti SuperbikeDas Bikerennen mit Kultstatus – seien Sie dabei ...
mehr
Stoneman Trail
Stoneman TrailEin Mountainbikeerlebnis das Sie nie vergessen werden ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte in Alta Badia...


Unterkünfte    
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Strecken, Höhenunterschiede, Termine – Wissenswertes zur Maratona dles Dolomites hier kurz und kompakt.
Pustertal