Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Weihnachtsmärkte Wochenende
zum Angebot
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Relax und Genusskurzurlaub Allerheiligen
zum Angebot
Sporthotel Tyrol DolomitesSporthotel Tyrol Dolomites Single für den der gerne alleine reist
zum Angebot
Alle Angebote im Pustertal

Atmungsaktiv, nässeabweisend … so soll Skibekleidung für Kinder sein

Richtige Skibekleidung
Kleine Pistenjäger on Tour
Mit dieser Skibekleidung sind Ihre Kinder gut ausgestattet…
> > > > Richtige Skibekleidung für Kinder

Die richtige Skibekleidung für die Kleinen

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: -10° Grad und Sie stehen gemeinsam mit Ihrer Familie und dem Dreikäsehoch mitten in einem Skigebiet im Pustertal. Alles könnte wunderbar sein, nur Ihr Kind bibbert und heult markerschütternd. Hätten Sie bloß die richtige Skibekleidung für Ihr Kind gekauft …

Wir sind uns einig: Bei der Skibekleidung für Kinder gelten dieselben Anforderungen wie bei uns Erwachsenen. Das heißt: Die Skibekleidung muss gut vor Wind, Schnee und Kälte schützen, sie muss flexibel sein, volle Bewegungsfreiheit zulassen und sie sollte sich an die jeweiligen Wetterbedingungen und körperlichen Aktivitäten anpassen. Wir empfehlen: Den Zwiebellook!
Mehrere Schichten haben die Fähigkeit Feuchtigkeit nach außen zu leiten und den Körper warm und trocken zu halten.

Skibekleidung für kleine Pistenjäger


Erste Zwiebelschicht: Wärme
Thermo-Unterwäsche oder Funktionswäsche transportiert den Schweiß vom Körper weg und sorgt dafür, dass wir uns nicht verkühlen. Besonders gut geeignete Kunstfasern sind Polyester, Nylon, Polypropylen oder Thermounterwäsche aus Seide. Aber auch natürliche Merinowolle trocknet schnell, wärmt sogar noch im feuchten Zustand, wirkt antibakteriell und klimaregulierend. Dem Klischee „Wolle kratzt doch!“ können wir hier nicht zustimmen, denn Merinowolle hat so gar nichts mit dem alten, kratzenden Wollpulli zu tun, den ältere Generationen damals immer tragen mussten. Im Gegenteil: Die Faser ist besonders für empfindliche Haut geeignet.
Meiden Sie Unterwäsche aus Baumwolle.

Zweite Zwiebelschicht: Isolation
Diese mittlere Schicht nimmt die Feuchtigkeit der ersten Schicht auf und transportiert Sie zur äußeren. Deshalb sollte die hier getragene Kleidung besonders atmungsaktiv sein, dafür eignen sich am besten Fleece-, Flanell- oder Wollpullis.

Dritte Zwiebelschicht: Schutz
Die äußerste Ski-Jacke oder Anzug sollten wasserdicht, winddicht, atmungsaktiv und dampfdurchlässig sein. Wer einen Schneeanzug kauft, sollte diesen ein bis zwei Nummern größer kaufen, damit die anderen Kleidungsschichten noch darunter und das Ganze nicht zu eng werden.

Sonstige Tipps:

  • Setzen Sie auf kräftige Kleidung mit Reflektoren Streifen – so wird Ihr Kind auf der Piste besser gesehen.
  • Ziehen Sie Ihren Kindern bitte nur ein paar Socken an – denn je mehr Lagen Socken, umso eher gibt’s dann kalte Zehen.
  • Kaufen Sie nur gut sitzende, wasserdichte und wärmende Handschuhe.
  • Vergessen Sie den Skihelm nicht – für Kinder unter 14 Jahren herrscht Helmpflicht in Südtirol.
  • Zusätzlich ist eine Skibrille äußerst sinnvoll, sie schützt nicht nur vor Schnee und Wind in den Augen, sondern hält gleichzeitig auch warm.
  • Sonnencreme nicht vergessen!


Themenvorschläge...


Tamarix Family Park
Tamarix Family ParkKunterbunter Winterspaß für die ganze Familie ...
mehr
Skigebiete im Pustertal
Skigebiete im PustertalDie schönsten Skigebiete für mehr Vergnügen im Pustertal ...
mehr
Rodelbahn Haunold
Rodelbahn HaunoldDie herrliche Familienrodelbahn im Hochpustertal ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte im Pustertal...


Unterkünfte    
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Verreisen mit Kindern ist nicht immer einfach. Wer von Vornherein aber gut plant, der kann sorgenfrei in den Urlaub starten.
Pustertal