x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

     

 Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage
Unsere TOP-Angebote!
Hotel AlpenblickHotel Alpenblick "PUSCHTRA STYLE". AKTIVURLAUB. MTB. HIKE.
zum Angebot
Hotel SchererHotel Scherer Kurzgenuss im Dolomiten Herbst
zum Angebot
Hotel AlpenblickHotel Alpenblick "HERBST WANDER WOCHEN". 1 TAG KOSTENLOS.
zum Angebot
Alle Angebote im Pustertal

Das Reiseportal mit Informationen zum Pragser Wildsee

Pragser Wildsee im Hochpustertal
Perle unter den Bergseen in Südtirol
Eines der beliebtesten Ausflugziele ist neben dem Almplateau Plätzwiese, der Pragser Wildsee…

Einzigartige Naturidylle - der Pragser Wildsee

   
Der Pragser Wildsee im Pustertal gilt als Perle unter den Bergseen in Südtirol. Das türkisblaue Wasser und mächtige Dolomitenfelsen die den See einrahmen, bilden gemeinsam eine Kulisse, die Ruhesuchende und Naturliebhaber sowohl im Sommer als auch im Winter anzieht. Entdecken Sie mit uns eines der beliebtesten Ausflugsziele im Pustertal.
Zwischen Welsberg und Niederdorf befindet sich südlich in den Dolomiten die malerische Ortschaft Prags. Wer hierher kommt ist auf der Suche nach Ruhe und Erholung und hat auch reichlich Gelegenheit diese im Naturpark Fanes- Sennes- Prags zu finden. Eines der beliebtesten Ausflugziele ist neben dem Almplateau Plätzwiese, der Pragser Wildsee im Pustertal, auf Italienisch Lago di Braies.

Auf rund 1500 Meter Meereshöhe gelegen, besticht der See mit seinem christallklaren und türkisblauen Wasser und ist auch deshalb das Aushängeschild der Seenlandschaft im Pustertal. Umrahmt von steil herabfallenden Felswänden und am nördlichen Ufer vom historischen und denkmalgeschützen Hotel Pragser Wildsee, wirkt die Kulisse hier wie aus einem Märchen. Der See ist bis zu 36 Meter tief und verfügt über sauberstes Wasser.

Werfen Sie einen Blick auf den Pragser Wildsee ...




Wandern beim Pragser Wildsee


Absolut zu empfehlen ist jedoch die gemütliche Umrundung des Bergsees: Entlang des Ufers verläuft ein gut markierter Weg, der abwechslungsreich mit Treppen, schönen Aussichtspunkten und gemütlichen Bänken zum Ruhen ausgestattet ist. Die Wanderung von rund drei Kilometern ist auch mit kleinen Kindern in rund 1,5 Stunden leicht zu bewältigen. Wer hoch hinaus möchte und den See von einer völlig neuen Perspektive erblicken möchte, der kann in einer anspruchsvollen und rund sieben Stunden (Hin- und Rückweg) dauernden Bergwanderung den Seekofel (2.810 Meter) erklimmen und von dort senkrecht hinunter auf den See blicken.

An heißen Sommertagen muss man am Pragser Wildsee mit vielen Besuchern rechnen. Seit der See auch noch zur Filmkulisse der beliebten Fernsehserie „Un passo dal cielo“ (RAI)- „Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel“ (seit Juli 2017 auch im Bayrischen Rundfunk) mit Terence Hill bzw. mit Daniele Lotti ab der 4. Staffel geworden ist, ist diese Besucherzahl nochmals stark angestiegen. Wir empfehlen deshalb den See eher in der Nebensaison zu besuchen.
 


Informationen zur Anreise


Es gibt vier Möglichkeiten den Pragser Wildsee zu erreichen: das eigene Auto, öffentliche Verkehrsmittel, das Rad oder zu Fuß. Allerdings ist in der Hochsaison der Ansturm zum Pragser Wildsee dermaßen hoch, dass die Anfahrt im Zeitraum 10.07. – 10.09. streng reguliert ist.

Mit dem PKW: Während der Hochsaison (10.07. – 10.09.) bleibt die Straße zum Pragser Wildsee nur solange geöffnet, solange es im Tal freie Parkplätze gibt. Damit Sie ohne lange Wartezeiten zum See gelangen empfiehlt es sich, den Parkplatz 1-2 Tage vorher online zu reseriveren und zu bezahlen. Zur Onlinebuchung. Ansonsten sollten Sie unbedingt bereits vor 09.00 Uhr am Pragser Wildsee sein, oder den Ausflug auf den späteren Nachmittag verlegen.

Mit dem Bus / Shuttle: im Zeitraum 10.07. – 10.09.2020 fahren die Buslinien 439 (ab Welsberg) und 442 (ab Toblach) zum Pragser Wildsee – allerdings müssen Sie das Ticket mittels Online Reservierung und Online Zahlung vorab erwerben. Wichtig: bei Ticketreservierung ist das Datum, die Haltestelle, die Uhrzeit und die Anzahl der Personen anzugeben. Wenn Sie einen vierbeinigen Begleiter haben, so müssen Sie auch für diesen das Ticket online reservieren. Für die Rückfahrt genügt es, das bezahlte Ticket vorzuweisen. Nicht gültig sind auf dieser Linie Mobilcards, Gästekarten sowie Wertkarten.
Kosten für die Hin- und Rückfahrt:
Erwachsene: 10,- €
Kinder: bis 6 Jahre frei / von 6 – 13,99 Jahre: 6,- €
Familienkarte für 2 Erwachsene und max. 4 Kinder: 25,- €
Vierbeinige Freunde: 6,- €
Kosten für die Einzelfahrt jeweils die Hälfte.

Mit Rad oder zu Fuß: hier gibt es keine Beschränkungen. Sind Sie mit dem Rad unterwegs nehmen Sie den Pustertaler Radweg bis nach Schmieden und fahren ab dort auf der Landesstraße 47 weiter bis zum See. Zu Fuß können Sie ab Parkplatz Säge in Schmieden (4,8 km bis zum See) ab Welsberg (12,5 km) oder ab Niederdorf (11 km) wandern.



Weitere Infos zum Pragser Wildsee...


Prags
PragsUmgeben von traditionellen Höfen und einer Landschaft wie im Paradies ...
mehr
360° Panorama von Prags
360° Panorama von Prags360° Panorama der Pfarrkirche von St. Veit in Prags ...
mehr
Webcam St. Veit in Prags
Webcam St. Veit in PragsWebcam mit Blick auf St. Veit in Prags ...
mehr
Webcam Pragser Bergwelt
Webcam Pragser BergweltAusblick auf die einzigartige Bergwelt im Pragser Tal ...
mehr
 

Weitere Seen im Pustertal...


Toblacher See
Toblacher SeeHerrlich eingebettet zwischen zwei Naturparks ...
mehr
Dürrensee
DürrenseeEinzigartig ist von hier aus der Blick auf das Cristallomassiv ...
mehr
Antholzer See
Antholzer SeeDer wunderschöne Bergsee am Ende des Antholzer Tales ...
mehr
 

Wandern am Pragser Wildsee...


Wanderung vom Pragser Wildsee zur Grünwaldalm
Wanderung vom Pragser Wildsee zur GrünwaldalmWanderung in herrlicher Landschaftskulisse!
mehr
Wandern Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Wandern Naturpark Fanes-Sennes-PragsEines der größten geschützten Gebiete Südtirols ...
mehr

Häufig gestellte Fragen zum Pragser Wildsee


Wo liegt der Pragser Wildsee?

Der Pragser Wildsee liegt in Südtirol, im Talschluss des gleichnamigen Tales dem Pragser Tal. Dieses erstreckt sich im Hochpustertal und zweigt zwischen Niederdorf und Welsberg gegen Süden hin ab.

Wie hoch liegt der Pragser Wildsee?

Der Pragser Wildsee liegt auf circa 1.500 m Meereshöhe.

Gibt es Unterkünfte in der Nähe vom Pragser Wildsee?

Ja, im Pragsertal selbst finden Sie zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten: Hotels, Garnis, Privatzimmer, Urlaub auf dem Bauernhof und auch Ferienwohnungen. Zur Unterkunftsübersicht in der Nähe vom Pragser Wildsee.

Welche Fernsehserie wurde am Pragser Wildsee gedreht?

Es ist die Serie „Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel“ die seit Ende Juli 2017 auch im Bayrischen Rundfunk ausgestrahlt ist. Drehorte finden sich aber nicht nur in Prags und am Pragser Wildsee, sondern vor allem auch in Innichen.

Wie erreicht man den Pragser Wildsee?

Den Pragser Wildsee erreichen Sie auch mit dem eigenen Auto ganz bequem. Kostenpflichtige Parkplätze sind direkt am See und in einer Entfernung von circa 5 Gehminuten reichlich vorhanden. Im Hochsommer allerdings (10.07. – 15.09.) ist die Straße zum Pragser Wildsee nur solange geöffnet, solange es noch frei Parkkapazitäten an genannten Parkplätzen gibt. Diese können Sie im vorhinein online reservieren und bezahlen. Sie erreichen den Bergsee auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 442 und 439 ab Niederdorf oder Welsberg), müssen aber auch das Ticket für diesen Shuttle auch vorher online reservieren und bezahlen. Wandernd zu Fuß oder mit dem Fahrrad gibt es keine Einschränkungen.

 

Weitere Infos und Unterkünfte in Prags...


Unterkünfte Weiterführende Links 
Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Newsletter
Unterkünfte
Entdecken Sie die faszinierend schöne Naturkulisse des Pragser Wildsees im Herzen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags!
Pustertal