Home  |  IT

VIVOPustertal VIVOPustertal

Suche Finden Sie Ihre Unterkunft ... von preiswert bis exklusiv
Ihre Suchanfrage

Das Reiseportal mit Informationen zum Südtirol Curling Cup

Südtirol Curling Cup
Südtirol Curling Cup
„Schach auf dem Eis“ - eine Sportart die auch in Südtirol viele fasziniert ...
> > > > Südtirol Curling Cup

Südtirol Curling Cup

   
Man nehme einen Besen, einen knapp 20 kg schweren Granitstein und gleite damit über das Eis, mit dem Ziel die eigenen Steine näher an den Mittelpunkt des Zielkreises zu bringen als der Gegner. Damit sei doch alles gesagt meint man, doch die Wintersportart ist um einiges komplizierter und tiefgründiger.
In Kanada, Schottland, Skandinavien und der Schweiz ist sie schon längst eine Trendsportart, auch in den Olympischen Spielen hat sie 1998 ihren Einzug gehalten. Die Sportart von der hier die Rede ist, nennt sich „Curling“. Wer hat's erfunden? Die Schotten!

Von Insidern wird der Sport gerne als „Schach auf dem Eis“ bezeichnet, mit dem Unterschied, dass beim Curling keine Spielfiguren, sondern Steine mit Griff verwendet werden. Ebenso wie Schach erfordert der Präzisionssport eine hohe Konzentrationsfähigkeit und viel Raffinesse. Der Sinn des Spieles? Die Gegner schachmatt zu setzen und zu gewinnen meint man - im Vordergrund steht aber etwas ganz anderes.

Das echte Curling

Curling ist ein traditionsbehafteter Sport. Spielt man Curling richtig mit allem Drum und Dran, nach Tradition, wie die echten Curler es tun, dann steht vor allem das Spielen mit Freunden und der Spaß am Spiel im Vordergrund. So will es das Reglement rund um den sogenannten „Spirit of Curling“: Nach den alten Überlieferungen ist Curling nicht einfach nur ein x-beliebiger Sport wie Fußball, wo man anstatt dem Ball Steinen hinterherjagt. Man spielt zwar um zu gewinnen, aber niemals um seinen Gegner zu erniedrigen. Man misst sich gegenseitig in Geschicklichkeit und Können - die wichtigsten Bestandteile des Spieles sind jedoch sportliche Fairness, freundschaftliches und ehrenhaftes Benehmen. Kritik, Beschimpfungen, Schadenfreude über einen misslungen Wurf oder gar ein Foul sind höchst verpönt. Ein echter Curler zieht eine Niederlage einem unfairen Sieg vor.

Die Südtiroler im Curling Fieber

Die Präzisionssportart hat auch in Südtirol Anklang gefunden und so wird seit einigen Jahren bereits an einem Wochenende im Februar der Südtiroler Curling Cup ausgetragen. Dabei finden die Wettbewerbe von Freitag bis Sonntag, jeweils von 9.00 - 18.00 Uhr statt, und zwar beim faszinierenden Pragser Wildsee im Hochpustertal. Nebst der einzigartigen Kulisse und den Turnieren sorgt außerdem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Live Musik für Unterhaltung und Abwechslung. Lasset die Spiele beginnen!

Kontakt:
Curling Club Niederdorf
Von-Kurz-Platz 3
I - 39039 Niederdorf
Mobil: +39 335 788 85 85
www.curlingcup-suedtirol.it

Themenvorschläge...


Pragser Wildsee
Pragser WildseeZahlreiche Legenden ranken sich um den See ...
mehr
Dolomiti Ballonfestival
Dolomiti BallonfestivalUnterwegs im Heißluftballon - Südtirol von oben sehen ...
mehr
Niederdorf
NiederdorfDas Mekka für Aktivsportler, Genießer und Abenteurer ...
mehr
 

Weitere Infos und Unterkünfte in Niederdorf...


Unterkünfte Weiterführende Links 
Kurzinfos im A-Z
Unterkunft Pustertal

Unsere TOP-Unterkünfte!

NewsletterNewsletter bestellen
E-Mail

 
Im Februar ist das Hochpustertal wiederum Austragungsort des Südtirol Curling Cup.
Pustertal